Hotelbewertungen

Durchschnittliche Bewertung

5.6 von 6

Weiterempfehlung 98.0%

Bewertungen 113

Was unsere Gäste über den Montafoner Hof sagen können Sie hier lesen. Möchten Sie Ihre Meinung kund tun? Wir freuen uns über Ihr Feedback: Bewertung über den Montafoner Hof abgeben.

  • Hier passt alles.

    von , Alter: 61-65, Reisedatum: 2014-03-01

    Sehr gutes Hotel mit einer exzellenten Küche und freundlichem hilfsbereitem Personal.Ein echter Geheimtip sind die Themenabende rund um die Österreichischen Weine mit dazu abgestimmtem Menü.(Macht die Chefin)!! Ein Traum.Rundum sehr empfehlenswert.Wir kommen gerne wieder.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    6.0 von 6

  • "Des passt" von A - Z

    von , Alter: 66-70, Reisedatum: 2014-03-01

    Es war einmal mehr ein überaus schöner und erholsamer Urlaub, in einer wunderbaren Umgebung. Wir werden als Wiederholungstäter in diesem Jahr noch weitere Besuche abstatten.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.9 von 6

  • Unbeschreiblich gut und immer wieder schön!

    von , Alter: 66-70, Reisedatum: 2014-03-01

    Wenn man pro Jahr nicht einige Male im Montafonerhof Ferien oder Kurzurlaube machen kann ist das Leben um einiges ärmer.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.6 von 6

  • Oase im Montafon

    von , Alter: 14-18, Reisedatum: 2014-02-01

    Das Hotel ist sehr sauber , ordentlich und familienfreundlich das Servicepersonal ist überaus zuvorkommend und hilfsbereit. Die Küche ist vorzüglich tolle menus begeistern die ganze Familie jeden Abend. Bei unserem Aufenthalt hatte es sehr viele Kinder deshalb wurde ein extra Kinderbuffet zubereitet. Die Sauna und der In-/und Out-Doorpool sind in tadellosem Zustand und bieten eine gute Abwechslung nach dem Ski fahren.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.7 von 6

  • Einfach Spitze dieses Hotel

    von , Alter: 66-70, Reisedatum: 2014-01-01

    Ein Aufenthalt im Montafonerhof ist einfach eine grossartige Sache. Das war vor 17 Jahren so , und ist es auch Heute noch. Ich bin der Meinung man muss es erlebt haben!... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.9 von 6

  • Die Wohlfühloase

    von , Alter: 56-60, Reisedatum: 2014-01-01

    Wie immer: Freundlich, zuvorkommend – einfach eine Wohlfühloase. Auch nach dem Schiunfall und sofortiger Operation meiner Frau, gab es für uns keinen Anlass, den Urlaub abzubrechen und das Hotel vorzeitig zu verlassen. Sie wurde umsorgt und gepflegt. So konnten wir dennoch unseren Schiurlaub geniessen.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.5 von 6

  • Entspannung in erstklassiger Gastfreundschaft!

    von , Alter: 66-70, Reisedatum: 2013-10-01

    Seit 20 Jahre nie enttäuscht. Entspannung und Erholung dank Gastfreunschaft, gutes Essen und Trinken sowie eine schöne Landschaft. Für die es wünschen Golf, Tennis und wandern. Nicht zu vergessen im Hotel einen angenehmen wellness Ecken.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.6 von 6

  • Zufriedenheit pur, durch und durch !!!

    von , Alter: 51-55, Reisedatum: 2013-10-01

    Wir werden wieder kommen, denn wir sind rundum zufrieden und fühlen uns sehr Wohl. Die Gastfreundschaft ist einfach einmalig.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.5 von 6

  • Wandertage im Montafon

    von , Alter: 41-45, Reisedatum: 2013-10-01

    Nach wunderschönen Wanderungen am Golm konnten wir uns im Whirlpool, sowie im Hallenbad mit Freischwimmbecken bestens erholen. Am Abend wurden wir kulinarisch bestens verwöhnt und das Personal an der Rezeption sowie im Service war sehr freundlich.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.9 von 6

  • Wohlfühlen im Montafoner Hof

    von , Alter: 36-40, Reisedatum: 2013-09-01

    Wir wollten ein Paar Tage Aktivurlaub verbringen. Die Region ist toll und in der Kombination mit dem Hotel ein Wellnesserlebnis erster Güte. Wir haben uns jeden Abend auf das Essen gefreut, 5 Gänge von hoher Qualität, schöne Arrangements auf dem Teller (Auge isst mit), tolle Weinauswahl zu absolut akzeptablen Preisen und nicht zuletzt ein tolles Serviceteam, das absolut zuvorkommend bedient. Hier werden wir auch im Winter mal vorbeigehen. PS: E Bikes und MTB stehen für Gäste bereit. Super Service.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.3 von 6

  • BOMBASTISCH!

    von , Alter: 26-30, Reisedatum: 2013-09-01

    War bereits im Januar eine Woche in diesem wunderbaren Hotel während meinen Skiferien mit einem guten Kollegen. Service und Preisleistungsverhältnis lassen keine Wünsche offen! Die organisierten Events und weitergegebenen Tipps was die Skitouren oder aber auch Wandertouren betrifft sind wahre Goldgräberschätze verbunden mit unvergesslichen Erlebnissen! Das superfeine Essen rundet den exzellenten Eindruck ab und sorgt garantiert auch bei anderen Feriengästen für die schönsten Ferien im Jahr! Bis bald wieder...... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    6.0 von 6

  • Individueller guter Service und Gastfreundlichkeit

    von , Alter: 31-35, Reisedatum: 2013-08-01

    Ein gehobenes, individuelles und qualitativ gutes Hotel. Der Service ist geschult, vom Fach, keine günstigen Aushilfskräfte und das merkt man, also Service top! Das Essen lohnt sich und ist eine Reise wert. Auswahl und Vielfalt der Speisen ist super! Das Bad könnte ein wenig größer sein und eine richtige Dusche, anstatt eine schöne Brause im Bad wäre ein wenig komfortabler.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.7 von 6

  • Gastfreundschaft wird hier gross geschrieben!

    von , Alter: 56-60, Reisedatum: 2013-08-01

    Wir sind zum wiederholten Mal in diesem Hotel und können es guten Gewissens weiter empfehlen. Das Essen ist Spitzenklasse und man fühlt sich wirklich als Gast.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.3 von 6

  • Ein herzliches und komfortables Haus

    von , Alter: 51-55, Reisedatum: 2013-08-01

    Das Hotel besticht durch deutlich erkennbares Bemühen aller Mitarbeiter und der Geschäftsleitung, dem Gast einen schönen Urlaub zu bereiten. Es gibt ein grosses Angebot an Wandererlebnissen, Mountainbikes (in ordentlichem Zustand, keine "Alibiräder" ) können gratis ausgeliehen werden, Wlan ist ebenfalls im ganzen Hotel gratis. Im Ort wird darüber hinaus ein sehr grosses Aktivprogramm angeboten, welches zum Teil auch gratis ist. Hier gibt es keine Langeweile, das mussten selbst unsere durch Cluburlaube etwas verwöhnten Kinder feststellen. Das Essen ist sehr gut, auch Sonderwünsche werden freundlich erfüllt. Das Frühstück,ist erstklassig. Die Jause bietet ein kleines Angebot. Es gibt eine umfangreiche Saunalandschaft, die im Sommer naturgemäss eher wenig benutzt wurde. Im Hotel sah man nur wenig Kinder, der Altersdurchschnitt war eher etwas höher. Trotzdem wurden Kinder überall sehr freundlich aufgenommen. Besonders erwähnenswert ist die Vielfalt an handgemachter Musik, die immer wieder im Haus zu finden ist. Mal spielt während des Essens ein Trio sehr professionell Musik nach Wunsch, ein anderes Mal geht es mit Musik zur Küchenparty.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.8 von 6

  • Der Montafoner Hof ist eine Reise wert

    von , Alter: 66-70, Reisedatum: 2013-08-01

    Ein sehr sympathisches ****S mit hervorragender Küche und einem angemessenen Sportprogramm. Wandern mit Helga. Auch Mountain Biker kommen auf ihre Rechnung. Das etwas grössere Doppelzimmer (38 - 40 m2) lohnt sich. Flachbildschirm Loewe mit allen Programmen, auch alle drei SRF. Die Halbpension mit vielseitigem und reichlichem Dinner lohnt sich auf jeden Fall. Jederzeit eine Reise wert.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.6 von 6

  • Top Ski-oder Wanderfreunde und/oder Gourmets

    von , Alter: 26-30, Reisedatum: 2013-03-01

    Das Hotel bietet einen Aufenthalt der gehobenen Klasse. Das Essen ist sehr gut! Ein Menü kann aus drei Alternativen gewählt werden. Salatbuffet und eine Käseplatte sind jeden Abend für die Gäste reichlich gefüllt. Am Samstagabend wird ein Dessertbuffet der Extraklasse präsentiert. Die kleinen Törtchen sind mit so viel Perfektion kreiert, dass man 2mal hinsehen muss. Nachmittags gibt es kleine Leckereien, wie Kuchen und Schnittchen geboten. Zum Frühstück werden neben den "normalen" Komponenten Eier frisch gebacken. Das Hotel bietet einen Pool mit Außenbereich und einen kleinen Sportraum mit Tischtennisplatte und 3 Sportgeräten. Die sonstige Einrichtung ist sehr urig gehalten. Der Service ist dementsprechend mit Dirndl eingekleidet. Nahegelegen befindet sich der Skilift und Rodelbahn. Ein kleiner Bus fährt die Gäste nach Wunsch dorthin. Ein Spar ist nach wenigen Metern erreicht. Und das kleine Dorf bietet mehrere kleine Bars und auch eine Bahnstation, die bis Schruns fährt.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.2 von 6

  • Preis-/Leistungsverhältnis stimmt

    von , Alter: 70 >, Reisedatum: 2013-02-01

    Wir haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt und werden jederzeit wiederkommen. Der Service war auch sehr gut und Hotelbus zu den Skipisten ist sehr angenehm.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.7 von 6

  • Gastfreundschaft pur

    von , Alter: 56-60, Reisedatum: 2013-02-01

    Gastfreundschaft pur. Sehr gemütlich. Ausgezeichnete Küche. Top Weinkeller. Ein Hotel zu wohlfühlen mit einem überdurschnittlichen Gästeservice.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.9 von 6

  • Teile Spitzenklasse, teils eher Durchschnitt

    von , Alter: 46-50, Reisedatum: 2012-08-01

    Gastronomie und Speisen sind hervorragend. Das Gesamtbild wird von der wechselhaften Stimmung der Chefin getrübt. Außerdem sind die Einrichtungen in den Zimmern spartanisch und nicht gerade geschmackvoll. Der Hotelbereich außerhalb der Zimmer hingegen ist wieder alpenländisch und erwartungsgemäß eingerichtet. Sehr schön die Scheune für Festlichkeiten.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.1 von 6

  • 25-Jahr-Feier Montafonerhof, das Highlight im 2012

    von , Alter: 66-70, Reisedatum: 2012-07-01

    TOP-Hotel in allen Belangen! Die Grösse mit ca. 110 Betten ist ideal. Sauberkeit absolut ok!... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    6.0 von 6

  • Immer wieder gerne als Gast

    von , Alter: 66-70, Reisedatum: 2012-07-01

    Insgesamt ein sehr schönes. Hotel, aber die Apartments im Gästehaus sind verbesserungsfähig. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, der wellnessbereich ist Top und das essen ist sehr gut!... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.2 von 6

  • Wanderwochenende

    von , Alter: 36-40, Reisedatum: 2012-06-01

    Sehr familiäres Hotel. Ideal für einen Wanderurlaub, da man sich anschliessend noch etwas im Schwimmbad-/Saunabereich entspannen kann. Die Grösse und Ausstattung des Wellnessbereiches wäre mir zu wenig für einen Aufenthalt nur aus diesem Grund. Die Lage ist ein idealer Ausgangspunkt für diverse Wanderungen und Freizeitaktivitäten. Das Personal war sehr freundlich und man fühlt sich auch als Alleinreisende sehr wohl.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.0 von 6

  • Das etwas andere Hotel

    von , Alter: 41-45, Reisedatum: 2012-03-01

    Familiengeführt, kein Geschäftsführer der für irgendwelche Investgesellschaften schnelle Gewinne produzieren muss. Man spürt, dass es dem Personal wichtig ist, dass sich die Gäste wohl fühlen und gerne wieder kommen.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.8 von 6

  • Einfach immer wieder ein Erlebniss

    von , Alter: 51-55, Reisedatum: 2011-10-01

    Sauber, gut gelegen und immer sehr gepflegt und der entsprecheneden Jahreszeit geschmückt.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.7 von 6

  • Biker-, Wander- und Wohlfühlhotel

    von , Alter: 61-65, Reisedatum: 2011-06-01

    Die familienorientierte, partnerschaftliche Führung spürt man an allen Stellen im Hotel. Die Familie mit allen Angestellten leben dies täglich beim Gast vor. Essen und Bedienung waren überdurchschnittlich. Wir fühlten uns gleich von Beginn an wie zu Hause.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.8 von 6

  • Es war traumhaft schön - einfach unbeschreiblich

    von , Alter: 51-55, Reisedatum: 2010-10-01

    Gertrud und Stefan, Christoph, Felix und Serafin sind die besten und liebenswürdigsten Gastgeber, die man sich vorstellen kann. Der Service geht weit über das hinaus, was zu einem guten Hotel im allgemeinen gehört. Da gibt es nicht nur hervorragendes Essen und guten Service - weit darüber hinaus werden die Gäste auf Wanderungen betreut, in den Berghäuser der Familie zum Verweilen eingeladen und bewirtet, zu schönen Sonnenuntergängen begleitet. Es ist, als würde man nach einer langen Reise wieder nach Hause zurückkehren, man kommt an und ist willkommen. Singles, Paare, Familie finden schnell Anschluss. Viele Gäste kommen schon seit Jahren immer wieder. Hunde sind willkommen. reiche Saunalandschaft mit Getränken, Innen- und Außenpool beheizt. Großzügige Zimmer, heimelig und alpenländisch geschmackvoll eingerichtet. Alles neu/neuwertig OHNE Spuren von Abnutzung. Liebevoll dekoriert. Hunde willkommen, kein Problem. Gäste vorwiegend aus Deutschland, Schweiz, Österreich, aber auch vielen anderen Ländern. Treffpunkt für Sportler und Skifahrer, Olypiasieger eingeschlossen.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    6.0 von 6

  • Spitzenatmosphäre

    von , Alter: 56-60, Reisedatum: 2010-10-01

    Sauber sehr gute athmosphäre Spitzen Frühstück.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.7 von 6

  • Und einfach immer wieder

    von , Alter: 56-60, Reisedatum: 2010-09-01

    wir sind rundum zufrieden mit allem was uns dort geboten wird... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    6.0 von 6

  • Traumurlaub im Montafon

    von , Alter: 41-45, Reisedatum: 2010-08-01

    Wunderschön gelegenes Hotel mit sehr guter Anfahrtsmöglichkeit . Sehr schöne Lage und die Dekoration ist genauso liebevoll wie alle Mitarbeiter im Hotel. Das Publikum ist gemischt und jedes Alter passt hier gut zusammen. Die Sauberkeit wird hier groß geschrieben im Zimmer sowie im ganzen Hotel einschl. dem sehr schön angelegten Garten Bereich.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.5 von 6

  • Verwöhnurlaub und Erholung pur

    von , Alter: 46-50, Reisedatum: 2010-08-01

    die Größe ist übersichtlich, Familier geführt, sauber, ein wunderbares Frühstücksbuffet, die Halbpension ist ideal für Wanderer und Schlemmermäulchen, die Gäste sind international, vom Alter gemischt, sehr viele Familien,... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.3 von 6

  • Nicht zu übertreffen

    von , Alter: 61-65, Reisedatum: 2010-07-01

    sehr gutes familiengeführtes Hotel großzügige Zimmer mit Balkon sehr sauber nicht nur sehr viele wiederkehrende Stammgäste, zu denen wir inzwischen seit nun mehr 10 Jahren auch gehören, sprechen für das außerordentlich gut geführte Hotel, sondern auch ein Stammpersonal, das wir seit nun mehr 10 Jahren ebenfalls kennen und schätzen gelernt haben. Es finden sich immer wieder vom Hotel angebotene vielfältige Möglichkeiten, neben Wanderungen, Einladung zur kostenfreien Jause im Gollmerhaus, bis hin zum Küchenrundgang am Sonntagabend mit kosenfreiem Umtrunk und kleinen Häppchen, teilweise begleitende angepasste Live- Musik beim Abendessen, Montafoner-Hausmusik etc.. Die ganze Familie ist eingebunden im Hotelbetrieb. Man spürt die familiere Atmosphäre.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.7 von 6

  • Seit 14 Jahren im Montafoner Hof zuhause

    von , Alter: 66-70, Reisedatum: 2010-07-01

    Es ist schwer, bei der Beschreibung der Eigenschaften und Leistungen nicht zu sehr ins Schwärmen zu kommen, denn von diesem Haus werden die Erwartungen auch anspruchsvollster Urlauber nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Letzteres gilt vor allem für die vom ersten Tag an Wohlfühl-Atmosphäre schaffende Betreuung durch die Eigentümerfamilie, die Leistungen des gesamten Service-Teams und die gastronomischen Fähigkeiten. Wo speist man besser und, wenn das Wetter mitmacht, schöner als auf der Glas überdachten Terasse. Zur Gästestruktur: Die "Begegnung" mit den anderen Gästen macht Freude, auch darauf, dass man sich mit großer Wahrscheinlichkeit wieder mal trifft.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.7 von 6

  • Tolles Hotel mit kleinen Verbesserungsmöglichkeite

    von , Alter: 51-55, Reisedatum: 2010-06-01

    Vorab: Der Montafoner Hof bietet eine Menge, insbesondere Individualität und guten Service. Wer keinen unnötigen 5-Sterne Luxus braucht ist hier sehr gut aufgehoben. Trotzdem gibt es auch hier Dinge die besonders positiv auffallen, andere die noch verbesserungswürdig sind, manchmal nur scheinbare Kleinigkeiten. Und bekanntermaßen ist auch Vieles einfach nur Ansichtssache. Wir kennen den Montafoner Hof sowohl vom Winter mit Skifahren, als auch vom Sommer mit Radfahren etc. Sehr gut, sehr hilfreich und zuvorkommend und sehr zuverlässig ist das gesamte Personal, meist langjährige Mitarbeiter, kein ständiger Wechsel. Richtig erstklassig - ideen und abwechslungsreich - ist die Küche am Abend (zwei Hauben von Gault Millau) und die Weinauswahl. Das Frühstücksbuffet ist gut, kann aber an die Abendküche noch nicht ganz heranreichen. Irgenwie könnte man da noch ein wenig "Pepp" reinbringen - 2-3 Mal die Woche irgend was "besonderes" oder "nicht Alltägliches" zum gewohnten Buffet. Von den Trockenmüslis sind die meisten als "Knusper-Süßspeisen" eher für Kinder einzustufen, die hervorragenden Fertigmüslis sind wie der immer frische Obsalat den man dazu isst allerdings viel zu kalt. Dafür ist der Kaffee lobenswert heiß, was ja alles andere als Standard ist. Das Wellness-Angebot ist ausgezeichnet, der Saunabereich groß und auch bei Andrang im Winter wird es selten zu eng. Nur die laute Dusche direkt neben dem Ruhebereich stört teilweise ganz schön. Schwimmen kann man drinnen wie draußen, Sommer wie Winter. Im Sommer könnten allerdings Wasser- und insbesondere Raumtemparatur eine oder zwei Stufen zurückgefahren werden. Es ist dann viel zu warm. Wer kein Profi ist und sein eigenes gewohntes Gerät zum Biken braucht bekommt vernünftige Mountainbikes direkt im Hotel - und das kostenlos (!). Ein bemerkenswerter Service, der sonst nicht unbedingt üblich ist. Fast täglich, insbesondere im Sommer, wird vom Haus eine organisierte, geführte Freizeitaktivität wie Wanderungen etc. angeboten. Gut für jeden, der im Urlaub keine Lust hat ständig an den Tagesplanungen für den nächsten Tag zu "arbeiten". Der neue Löwe Flachbildschirm im Zimmer fällt sehr positiv auf, als Technikfreek hätte ich noch die paar cm Größe zugelegt, die problemlos reingepasst hätten. Im Sommer 2010 gibt es noch immer keine Onlineverbindung auf den Zimmern - das ist nicht auf dem Stand der Zeit und sollte dringendst verbessert werden. Daran führt kein Weg vorbei. Auch besteht bei uns seit Jahren die Hoffnung, daß sich die Geschäftsleitung nun endlich durchringen könnte das Haus und Hotelgelände komplett rauchfrei zu machen. Leider bislang noch vergebens. Im Winter nutzen wir den Aufenthaltsbereich (auch für die Nachmittagsjause vorgesehen) nur seltenst und nur kurzzeitig, denn dort darf gequalmt werden und das ist sehr lästig für Nichtraucher, nicht nur beim Essen. Dem Qualm fallen spätestens am Abend dann auch die wunderschöne Empore und das gesamte Treppenhaus zum Opfer. Und wenn man zum Abendessen geht und zurückkommt muß man durch den oft verqualmten Barbereich. Im Wintergartenbereich auf der tollen Terasse genießt man bei entsprechendem Wetter und toller Aussicht auf die Berge das exquisite Abendessen. Aber auch hier passiert es, daß vor und/oder hinter und neben einem Raucher sitzen, die diesen Genuß beim Dinner deutlich einschränken. Auch im (fast) Freien bleibt ist man je nach Windrichtung vor dem Qualm nicht sicher. Das wäre alles einfach zu lösen, denn immer mehr Gäste suchen heute Hotels die komplett rauchfrei sind. Der Nutzen einer solchen Maßnahme wäre in Kürze größer als der Schaden. Das Problem mit den leckenden Duschabtrennungen auf den Badewannen gibt es nicht nur hier sondern auf der ganzen Welt. Aber austauschen könnte man vielleicht die alten Lampenabdeckungen aus Stoff. Diese schlucken soviel Licht, daß man im Flur wo der Kleiderschrank steht seine eigenen Kleider kaum findet, zumal es im Winter teils ab 16.30 dunkel ist. Probieren Sie den Montafoner Hof aus - das Positive überwiegt bei Weitem. Unsere - hoffentlich konstruktive - Kritik hier soll dazu dienen, daß das Angebot zukünftig vielleicht noch besser wird und wir immer Grund genug haben wieder zu kommen.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    4.8 von 6

  • Sorry

    von , Alter: 51-55, Reisedatum: 2010-03-01

    ein wirklich sehr ansprechendes Haus, wer hier jedoch superlative gebraucht, der ist schon mit wenig zufrieden ! aber was wirklich ärgert : wenn hier in den beurteilungen ein wirklich völlig normaler bade- und saunabereich zum wellnesstempel erhoben wird, das ergibt ein völlig falsches bild, der leser der beurteilungen kommt mit großen erwartungen dorthin und findet zwei ruhebereiche vor, die den namen absolut nicht verdient haben. grade der vordere winzig-bereich grenzt direkt an den ausgang, und, noch toller, gleich an die frisiertische mit infernalisch laufen föns.....laut, klein, und keinesfalls mit 'well'ness zu beschreiben !... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    4.3 von 6

  • Winterferien der Spitzenklasse

    von , Alter: 61-65, Reisedatum: 2010-02-01

    Bei der Ankunft ist man schon zuhause.... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    6.0 von 6

  • Familäres Wohlfühl-Hotel mit Spitzengastronomie

    von , Alter: 41-45, Reisedatum: 2010-02-01

    Schöne, landestypische, moderne Architektur (viel Holz, viel Licht) Schöne Größe (nicht zu groß, nicht zu klein) Sehr sauber und gepflegt. Herausragende Hoteliersfamilie Tschohl, für die ihr Hotel eher Berufung als Beruf ist (enormer persönlicher Einsatz). Viele Schweizer und Deutsche, einige Österreicher, wenig Holländer oder andere Nationalitäten Gemischte Altersstruktur: Viele Familien mit Kindern, aber auch einige ältere und jüngere Paare. Unbedingt das Angebot mit HP nehmen!... weiterlesen

    Gesamtbewertung

    5.5 von 6

Kritiken zu Hotel Montafoner Hof